Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU

Ein neues Investitionszuschuss-Programm steht kurz vor der Veröffentlichung: voraussichtlich ab  Sommer 2020 wird das Bundesministerium f. Wirtschaft und Energie BMWi eine Ausschreibung für das neue Förderprogramm „Digital jetzt-Investitionsförderung für KMU“  veröffentlichen. 

Ziel des Programms ist es, die Digitalisierung der Geschäftsprozesse zu fördern und den kleinen u. mittleren Unternehmen neue Geschäftsmodelle zugänglich zu machen.  

Zudem sollen Mitarbeiter/Innen befähigt werden, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen, zu bewerten und neue Investitionen im Unternehmen anzustoßen.  

Weitere Informationen gibt es aktuell unter https://www.ihk-hessen-innovativ.de/digital-jetzt-neue-investitionsfoerderung-fuer-kmu-kommt/  

Was wird gefördert?  

Investitionen in digitale Technologien und / oder die entsprechende Qualifizierung des Personals. Das Programm umfasst zwei Fördermodule:  

Modul 1: Förderung von Investitionen in digitale Technologien, insbesondere Hardware und Software und die damit verbundenen Prozesse und Implementierungen 

Modul 2: Förderung von Investitionen in Qualifizierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter/Innen des geförderten Unternehmens im Umgang mit digitalen Technologien.  

Wer wird gefördert? 

KMU der gewerbl. Wirtschaft, des Handwerks sowie von freien Berufen, von 3 – 499 Beschäftigten.